Kurioser Fahrgast in Südamerika: Wer fährt denn hier Taxi?

Cusco – Ein absurdes Video aus Peru geht derzeit viral. Ein Lama steigt, wie als wäre es selbstverständlich, in ein Taxi:

Ein Tiervideo sorgt derzeit für Aufsehen in den sozialen Netzwerken. In Cusco, einer Stadt im Südosten Perus, steigt ein außergewöhnlicher Fahrgast in ein rotes Taxi. Dabei handelt es sich um ein Lama, das von seinem Besitzer an den Leine gehalten wird.

Das Tier, das bis zu 200 Kilo wiegen kann, macht es sich anschließend auf der Rückbank bequem. Nachdem auch ein kleines Mädchen in das Auge steigt, ist das merkwürdige Schauspiel abgeschlossen. Über vier Millionen Mal wurde das Video bereits geklickt.