Brasilien will die Abfluggebühr abschaffen

Brasilien will die Abfluggebühr für internationale Flüge in Höhe von 18 US-Dollar abschaffen.

 
 
 

Brasilien will die Abfluggebühr für internationale Flüge in Höhe von 18 US-Dollar abschaffen. Das teilte das brasilianische Ministerium für Infrastruktur mit. Ziel sei die Förderung des Tourismus. Die Abgabe war 1997 eingeführt worden. Wann genau die Gebühr entfällt, ist noch offen. Zuerst hatte das Luftfahrtportal „Aerotelegraph.com“ darüber berichtet.